Teile diese Seite

6 Ayrshire Earl of Carrick's Own Yeomanry Anodisierte Aluminium Staybrite Militäruniform 25mm Knöpfe

Ref: 11CM21

$ 30

Verleihen Sie Ihrer Militäruniform mit diesem Satz von sechs Ayrshire Earl of Carrick's Own Yeomanry Anodised Aluminium Staybrite-Knöpfen einen Hauch von Geschichte, die über zwei Jahrhunderte reicht. Hergestellt nach 1953, ist jeder Knopf mit der königlichen Krone von Queen Elizabeth II geprägt, was Ihrer Kleidung eine königliche Eleganz verleiht. Mit stolzem Herstellerzeichen von Firmin London versehen, tragen fünf Knöpfe dieses angesehenen Herstellers, während einer ohne Markierung bleibt und somit ein einzigartiges Stück der Kollektion bewahrt.

Diese 25mm-Knöpfe zeigen außergewöhnliche Handwerkskunst und Haltbarkeit und verkörpern das Erbe der Ayrshire Yeomanry. Bei gutem Zustand weisen die Knöpfe subtile Spuren von grüner Farbe auf der Rückseite auf und verleihen ihnen einen Hauch von Charakter. Heben Sie Ihre Militärgarderobe mit diesen sorgfältig gefertigten Ayrshire Yeomanry-Knöpfen hervor, einer Mischung aus Tradition, Qualität und königlicher Raffinesse.

Mehr erfahren

Bitte beachten Sie die Bilder.

Versand:
nach United States: $ 19.87 with Austrian Post AG.
Standort: Wien, Österreich
Lieferung:
Lieferung zwischen Mon, 22 Apr and Fri, 26 Apr. bei heutigem Zahlungseingang. Inklusive Sendungsverfolgung.
Verkäufer verschickt innerhalb von 2 Tagen nach Zahlungseingang.
Rücknahmen:
14 Tage Rückgabe. Käufer zahlt Rückversand. Weitere Details
Zahlungen:
PayPal Revolut Banküberweisung
Für Banüberweisung oder Revolut senden Sie uns bitte, eine Anfrage.
  • Für Direktabholung bitte, senden Sie uns eine Anfrage.
 

Ayrshire Yeomanry: Zwei Jahrhunderte widerstandsfähiger Dienst

6 Ayrshire Earl of Carrick's Own Yeomanry Anodisierte Aluminium Staybrite Militäruniform 25mm Knöpfe

6 Ayrshire Earl of Carrick's Own Yeomanry Anodisierte Aluminium Staybrite Militäruniform 25mm Knöpfe

Nachricht senden

Die Ayrshire (Earl of Carrick's Own) Yeomanry wurde in den 1790er Jahren als unabhängige Truppe der Fencible Cavalry unter der Leitung von The Earl of Cassillis gegründet und erhielt 1798 offiziell den Namen The Ayrshire Regiment of Yeomanry Cavalry. Ihre Aufgabe bestand darin, Großbritannien vor einer möglichen Invasion durch französische Truppen unter Napoleon zu verteidigen. Die Regimentstruppen spielten eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung von Ordnung und der Kontrolle von Unruhen in ganz Ayrshire, insbesondere in Paisley. Im Laufe der Jahre wandelte sich die Ayrshire Yeomanry von einer traditionellen Kavallerieeinheit zu einer gepanzerten Einheit und nahm an Konflikten wie den Napoleonischen Kriegen, dem Burenkrieg und den beiden Weltkriegen teil.

Heute, als gepanzertes Schwadron innerhalb der Scottish and North Irish Yeomanry (SNIY), Teil der British Army Reserve, ist die Ayrshire Yeomanry die einzige Royal Armoured Corps-Einheit in den Lowlands von Schottland. Mit einer ungebrochenen Geschichte von über zwei Jahrhunderten steht die Historie des Regiments für Anpassungsfähigkeit, Widerstandskraft und uneingeschränkte Hingabe, sowohl in Zeiten des Konflikts als auch bei der Aufrechterhaltung der inneren Ordnung im eigenen Land.

Die Regimentsstandarte
Bild: Die Regimentsstandarte, auch als 'Fahne' bekannt, stolz präsentiert - die Schlachtfahne der Royal Yeomanry, einem angesehenen Regiment der British Army Reserve.
Quelle: Von Mr Benn – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=83178703

Bitte teilen

Erfahren Sie als Erste/r über neue Artikel

Sie können jederzeit zurücktreten (opt-out). Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu.